Blog

Mein neuer Wachhund

Nun, ich kann Stoffreste so schlecht wegschmeisen. Im Buch „Weihnachtlich genäht – Liebevolle Deko-Ideen“ habe ich das Schnittmuster von diesem schönen Türstopper-Hund entdeckt. Verschieden schwarze Jeansreste ergaben einen neuen Stoff, dessen Nähte mit rotem Zierstich abgesteppt sind. Hier habe ich alle Zierstiche meiner Nähmaschine ausprobiert. Es gibt keinen doppelt. Die Ohren gehörten mal zu einer Sommerhose und aus schwarzem Flanell sind die zwei Knöpfe für die Augen bezogen. Gefüllt ist das ganze natürlich mit kleinen Stoffschnipseln, die immerhin 1 kg Gewicht ergeben.

Nun habe ich einen Wächter und Freund, der mir sogar die Tür offen hält.

Euer texupgirl Sybille

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s