Basteln

Kleiner Schmetterling

Passend zur Filzblüte ist hier der kleine Geselle, der auch zum Frühling gehört. Dieses mal eine Bastelarbeit, die auch schon von den Kleinen bewältigt werden kann. Nur beim Schneiden werden einige noch Hilfe brauchen.

Material:

  • Filz für oberen Flügel 5,5 x 10 cm
  • Filz für unteren Flügel 4,5 x 9 cm
  • Biegeplüsch (Pfeifenputzer) 16 cm lang
  • Holzperle Durchmesser 14 mm
  • Schere, Bleistift
  • optional Nähgarn, dünnen Draht

Zuschnitt:

Anleitung:

Halbiere den Pfeifenputzer und verdrehe ihn nach ca. 1 cm einmal. Wenn du möchtest, kannst du die Flügel in der Mitte mit Nähgarn zusammenbinden. Das erleichtert dir am Ende die Positionierung der Flügel, ist aber nicht zwingend notwendig.

Lege mit der Spitze nach oben den unteren Flügel zwischen den Biegeplüsch und verdrehe die beiden Enden einmal. Wenn du den Flügel nicht zusammen gebunden hast, raffst du ihn zusammen und legst ihn dazwischen.

Nun kannst du den oberen Flügel mit der Spitze nach unten zwischen den Biegeplüsch legen und die Enden ebenfalls einmal verdrehen.

Fädel die Perle auf beide Enden des Biegeplüsches auf. Schiebe sie bis direkt an den Flügel und biege die Enden des Biegeplüschs zu Fühlern. Wenn du möchtest, kannst du die Flügel noch mit Glitzersteinen verzieren und am Biegeplüsch einen Faden zum Aufhängen befestigen.

2 Kommentare zu „Kleiner Schmetterling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s