Blog

Ein Jahr geht zu Ende

… mit einer alten CD, Korken, Eisstäbchen, Perlen, Filz… – alles Dinge, die ich für diese Krippe verwendet habe. Ihre Botschaft ist für mich das wichtigste an Weihnachten. Hoffnung und Friede können wir in der heutigen Zeit nicht genug bekommen. Dieses Jahr wurde ich gefragt, wer ich gerne in der Weihnachtsgeschichte wäre. Ich habe mich für den Stern entschieden. Der Stern, der den Weg zum Retter weist. Der mit seinem Licht dafür sorgt, dass die Hirten und Weisen den Weg finden. Die Zeit fordert uns heraus, neue Wege zu gehen.

Bei uns wird es zu Weihnachten das erste mal ein Lagerfeuer geben. Ich weiß nicht, wie es dir geht. Aber ein Lagerfeuer hat für mich so etwas beruhigendes. Als Kinder haben wir Lieder gesungen und Würstchen an Stöcken gegrillt. Ein Lagerfeuer gehörte zum Sommer wie der Urlaub. Mittlerweile sind die eigenen Kinder größer und es muss ein kleines Feuer zum Jahresabschluss sein. Am Feuer können wir uns wunderbar unterhalten und austauschen. Natürlich geht das auch so. Doch unter der Atmosphäre des Lagerfeuers ist es etwas ganz besonderes.

Ich wünsche allen meinen Followern, Abonnenten und Freunden eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rusch ins neue Jahr.

Dein Texupgirl Sybille

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s