Blog

Glas – ein wunderschönes Material

Über den Sommer hatte ich mich rar gemacht. Spazieren und Schwimmen am See, viele neue Eindrücke sammeln, in mich gehen und Pläne schmieden, Ideen, Ideen, Ideen… – Es war eine ausgefüllte Zeit. Jetzt werdet ihr wieder öfter etwas von mir sehen.

Am Freitag war, von Arbeit aus, eine Weiterbildung in der Glasbläserei von Gukajlo Gleb. Ich habe schon immer diese Arbeiten aus filigranem Glas bewundert. Gukajlo hatte auch wunderschöne eigene Arbeiten in seiner Werkstatt. Und so etwas sollte ich jetzt selbst gestalten. Puh.

Beim Zusehen sah alles so einfach aus. Doch als ich selbst an der Reihe war, wurde mir schon etwas mulmig. Ich habe großen Respekt vor der Flamme und dem erhitzten Glas. Wenn du so vor dem Brenner sitzt und das erhitzte Glas langsam schmilzt und ein Tropfen sich so langsam seinen Weg Richtung Boden bahnt… Ich glaube, ich habe die Luft angehalten. Dann die Anweisungen: „…fest drücken…drehen…verschmelzen…“

Mit Gukajlos Hilfe gelangen mir diese Schnecke und die kleine Blume.

Meine Erstlingswerke gefallen mir. Und dir?

Dein Texupgirl Sybille

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s