Blog

Sitzpouf

Ich hatte mal so schöne farbige kleine Stoffreste, dass ich dieses Motiv von der Oberseite genäht habe. Und dann lag es eine ganze Weile in meinem Schrank. Erst, nachdem ich aus schwarzen Jeans diesen Sitzpouf genäht habe, fand ich eine Anwendung dafür. Ich finde, ein richtig guter Blickfang. Euer Texupgirl Sybille

Nähen

Sitzkissen Quadrate und freies Patchwork 2. Teil

Ihr habt das Sitzkissen genäht und möchtet es auf einer Wiese benutzen, nur leider ist der Morgentau noch nicht weg oder es gibt nur feucht schmutzigen Untergrund. Mit dem zweiten Teil der Anleitung ist das kein Problem. Ich zeige dir, wie du eine wasser- und schmutzabweisende Unterlage für Dein Kissen nähen kannst. Ich hoffe, du… Weiterlesen Sitzkissen Quadrate und freies Patchwork 2. Teil

Blog

Quadrate

Nun warte ich noch auf die Reißverschlüsse für den Bezug vom Sessel. In der Zwischenzeit kann ich euch ja eine Überdecke zeigen, die ich auch aus Jeansresten und einer Kollektion von farbigen Stoffen genäht habe. Diese Stoffe lagen schon jahrelang in meinem Schrank und ich wußte lange nicht, was ich damit anfangen sollte. Als meine… Weiterlesen Quadrate