Home

Schön, dass du hierher gefunden hast. Du liebst es zu nähen, zu filzen und/oder zu basteln? Dann schaue Dir die Anleitungen und Ideen an und wenn du magst, kannst du das eine oder andere Stück gerne nacharbeiten. Ich freue mich auf den Austausch mit dir. Ich bin Sybille Glöß, das Texupgirl.

Neuigkeiten

Was wird es wohl werden?

Vielleicht erinnern sich einige noch an das Bild mit der Wäscheleine und den vielen Stoffresten? Da sind Leinen und Wollstoffe, Futterstoffe und Baumwolle. Sie sind getrocknet, gebügelt und jetzt werden sie… Ja, das verrate ich noch nicht. Es macht Spaß und dauert auch eine Weile, sie so zusammen zu setzen, das daraus mein neues Stück… Weiterlesen Was wird es wohl werden?

Herbststrauß

Ich liebe die Farben des Herbstes, das Rascheln der Blätter, das Leuchten der Früchte – es ist einfach eine schöne Jahreszeit. Sie hat mich für diesen Herbststrauß inspiriert, der komplett mit der Hand genäht ist. Material: Stoffreste aus Baumwolle Nähgarn, Nähnadel Kreidestift oder weichen Bleistift Schere Haselzweige oder andere Zuschnitt: Drucke die Schablonen aus oder… Weiterlesen Herbststrauß

Blätterclown

Ja, was mag ich am Herbst. Es sind die herrlichen Farben. Wenn ich über die Wälder sehe ist es ein richtiges Feuerwerk aus rot und gelb und orange… Ich kann mich gar nicht satt sehen daran. Deshalb musste ich ein paar Blätter trocknen und mir mit diesem Clown die Regentage etwas verschönern. Sicher kannst du… Weiterlesen Blätterclown

Ein neuer alter Stuhl

Mit entsetzen sah ich, dass mein alter Stuhl Löcher bekommen hatte. Er steht an meiner Overlock. Draufsetzen, nähen und aufstehen war eins. Und dann brauchten wir einen Stuhl und ich sah die Bescherung. War das peinlich. Schnell in meinen Stoffkisten gekramt und diesen schönen karierten Stoff gefunden. Ja, der musste es sein. Doch ich konnte… Weiterlesen Ein neuer alter Stuhl

So viel Wolle

„Wir haben noch ein paar Wollreste, du kannst bestimmt etwas damit anfangen.“ Die Wollreste entpuppten sich meistens als großer Beutel bzw. Mülltüte voll mit Garnknäueln älteren Semesters. Da saß ich nun und packte erst mal alles auf den Boden. Gerade in der Verwandschaft traute ich mich nicht nein zu sagen und der Wollberg wuchs und… Weiterlesen So viel Wolle

Flicken-Klappmaultier

Die Klappmaulpuppen fand ich schon immer sehr witzig und wollte mich auch mal darin versuchen. Doch es sollte keine Puppe, sondern ein Tier werden. Um nicht den teuren Stoff zu zerschneiden habe ich dafür meine Fellreste genommen. Ich finde, so ist mein Klappmaultier Eduard etwas ganz besonderes geworden. Zu welcher Rasse er gehört? Was denkt… Weiterlesen Flicken-Klappmaultier

Reste-Jeansrock

Die Jeansreste werden nicht weniger. So kann ich noch einige neue Stücke nähen. Dieses mal ist es ein Rock. Bei einer Hose war ich von den großen Taschen fasziniert. So war es bis zur Idee von einem Freizeitrock nicht weit. Ich liebe das Puzzeln mit den Stoffresten und bin selbst immer gespannt, wie das Teil… Weiterlesen Reste-Jeansrock

Sitzpouf

Ich hatte mal so schöne farbige kleine Stoffreste, dass ich dieses Motiv von der Oberseite genäht habe. Und dann lag es eine ganze Weile in meinem Schrank. Erst, nachdem ich aus schwarzen Jeans diesen Sitzpouf genäht habe, fand ich eine Anwendung dafür. Ich finde, ein richtig guter Blickfang. Euer Texupgirl Sybille


2 Kommentare zu „Home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s